News

Neuigkeiten und aktuelle Informationen
19.12.2023

Gesundheitsminister Johannes Rauch kündigt an, dass ab Anfang 2024 Röntgen-, MRT- und CT-Bilder in die elektronische Patientenakte Elga integriert werden sollen. Trotz geschaffener Voraussetzungen gibt es jedoch noch Klärungsbedarf mit Radiologinnen und Radiologen.
24.10.2023

Die Zeiten ändern sich, und mit ihnen verändern sich auch bewährte Praktiken in der Radiologie. Die jüngsten Entwicklungen in der Anwendung von Strahlenschutzmitteln bei Röntgenuntersuchungen werfen ein neues Licht auf den Schutz von Patient:innen und medizinischem Personal. In diesem News-Beitrag erfahren Sie mehr über die neuesten Empfehlungen und internationalen Entwicklungen im Bereich des Strahlenschutzes.
17.09.2023

Die überarbeitete Version des E-Learning-Fortbildungskurses "Multidisziplinärer Kurs" zum Thema Brustkrebs steht sowohl Ärztinnen und Ärzten als auch medizinisch-technischen Dienstleistern (MTDs) kostenfrei auf der Website meindfp.at zur Verfügung.
30.08.2023

„Durch eine gesunde Lebensweise und die Vorsorgeuntersuchen könnten 30-50 Prozent aller Krebserkrankungen vermieden werden.“ Am 30.08.2023 appellierte die Österreichische Ärztekammer im Rahmen einer Pressekonferenz für einen Paradigmenwechsel und mehr Prävention im Gesundheitssystem.
25.07.2023

In der sich stetig weiterentwickelnden Welt der medizinisch bildgebenden Verfahren und angesichts immer umfassenderer Regulationen im Gesundheitswesen haben österreichische Radiolog:innen und Nuklearmediziner:innen ein nützliches Tool entwickelt: Die Online-Suche Orientierungshilfe soll Kliniker:innen, Radiolog:innen, Nuklearmediziner:innen und andere Ärzt:innen bei der Auswahl der am besten geeigneten bildgebenden Verfahren (sei es...
23.06.2023

Eine aktuelle Fall-Kontrollstudie in JAMA Oncology zeigt, dass Frauen, bei denen die Brustdichte nach der Menopause erhöht bleibt, ein erhöhtes Brustkrebsrisiko haben. Die Studie wurde von einem Team um Graham Colditz von der Washington University School of Medicine in St. Louis/Missouri durchgeführt.
25.05.2023

Nach mehreren intensiven Verhandlungsrunden zwischen der Wirtschaftskammer Österreich und den Sozialversicherungsträgern konnte eine für beide Seiten akzeptable Einigung erzielt werden. Diese sieht eine einheitliche Regionenregelung in ganz Österreich für das MRT ab 01.01.2024 und für das CT ab 01.01.2025 vor. Die multiparametrische Untersuchung der Prostata im MR und das Kardio-CT sind ab 01.01.2024 in ganz Österreich nunmehr auch für...
27.04.2023

Für die Mammographie im Rahmen des Brustkrebsfrüherkennungsprogrammes (BKFP) wurde im Sinne der Leistungs- und Tarifharmonisierung ab 01.01.2023 eine einheitliche Leistungsposition und eine Tarifkonvergenz vereinbart, die das Tarifniveau in den Bundesländern schrittweise verändert, sodass im Jahr 2029 in ganz Österreich derselbe Tarif zur Anwendung kommt.
07.03.2023

Krebserkrankungen stellen nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Österreich dar und sind für ein Viertel aller jährlichen Todesfälle verantwortlich. Dementsprechend wichtig sind Krebs-Vorsorgeuntersuchungen. Aus einer kürzlich veröffentlichten Umfrage des IMAS International geht hervor, dass ein Viertel der Österreicherinnen und Österreicher noch nie bei Krebsvorsorgeuntersuchungen war. Die Hälfte der 1.000...
10.02.2023

Am 10. Februar 2023 jährt sich der Todestag des Namengebers der „X Strahlen“, des Physikers und Nobelpreisträgers Wilhelm Conrad Röntgen, zum 100. Mal. Seine Entdeckung stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Medizin dar. So bieten Verfahren wie die Magnetresonanztomografie oder die Computertomografie seitdem viele Diagnosemöglichkeiten und Behandlungsmöglichkeiten für Patientinnen und Patienten. Und nicht nur in der Medizin findet die...